Sie sind hier: Startseite Hochwasser in unserer Igelschule im Libanon

Hochwasser in unserer Igelschule im Libanon

... eine traurige Nachricht aus dem Libanon. Jetzt wird unsere Hilfe noch mehr gebraucht! Ihr Rainer Hölzel

Hochwasser in unserer Igelschule im Libanon

Liebe Mitglieder, Unterstützer und Freunde der Zeltschule,

 wir wünschen euch/Ihnen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2019.

Leider hat das Jahr für die Bewohner unserer Flüchtlingscamps im Libanon mit einer Katastrophe begonnen: über Tage  andauernder Starkregen und orkanartige Stürme haben weite Teile der Bekaa-Ebene überschwemmt.


Alle unsere Zeltschule-Camps sind überflutet und derzeit kann kein Unterricht stattfinden.

 

Das Wenige, das die Menschen dort besaßen, wurde durch die Wassermassen, gemischt mit Abwasser, völlig zerstört.

Wir brauchen dringend mehr Pumpen, um das Wasser aus den Zelten zu bekommen, außerdem Matratzen, Decken, Heizmaterial und Kleidung.

Es ist bitterkalt und alles steht unter Wasser!

 

Dafür brauchen wir Ihre finanzielle Unterstützung!

Bitte helfen Sie uns, den Menschen dort schnell und direkt zu helfen.

 

 

Spenden bitte mit dem Verwendungszweck FLUT an:

 

Zeltschule e.V.

Kto: 100 431 9529

BLZ:  701 500 00

IBAN: DE44 7015 0000 1004 3195 29

BIC: SSKMDEMMXXX

 

 

Herzlichen Dank!

Ihre Jacqueline Flory mit dem gesamten Zeltschule-Team



 

Artikelaktionen
« November 2019 »
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Anmelden


Passwort vergessen?